VON EINSTEIGERKURSEN BIS ZUR SOMMELIERAUSBILDUNG

Passion
Wein

WEINKULTUR PUR

Die letzten Entwicklungen zwingen uns wieder, unsere Aktivitäten einzuschränken. Wir halten es für richtig, auf unsere kleine Weise dazu beizutragen, das mögliche Ansteckungsrisiko durch Coronavirus zu verringern.

Daher teilen wir Ihnen mit, dass von heute bis zu neuen Anweisungen alle unsere Aktivitäten, wie Kurse, Abende, Prüfungen und Versammlungen mit Präsenz ausgesetzt sind. Auch unser Büro bleibt bis auf weiteres für den Parteienverkehr geschlossen. Nichts desto trotz geben wir uns nicht geschlagen und halten die Aktivitäten unseres Vereins über das Internet aufrecht. Kurse bieten wir für die theoretischen Lektionen online an. Die Verkostungslektionen mit Präsenzunterricht holen wir nach.

Es ist unsere Absicht, Ihnen ein spürbares Zeichen der Vitalität zu geben und wir hoffen heute schon auf eine Besserung der Situation, die uns wieder in die Lage versetzt, unsere Leidenschaft unter Freunden zu teilen.

AUSBILDUNG ZUM SOMMELIER

Wie werde ich Sommelier?

Der Sommelier ist DIE Kompetenz für Getränke im Haus. Er verknüpft die Bereiche Küche und Service, ist für den Aufbau, die Bestellung und Lagerung der Getränke verantwortlich und setzt sie perfekt in Szene.

Der Beruf des Sommeliers wurde in Südtirol nach anfänglicher Euphorie lange Zeit unterschätzt. Heute ist das anders: Es gibt wieder mehr Sommeliers in den Lokalen mit guter Weinkultur, und dieser Trend wird sich noch verstärken.

Christine Mayr
Präsidentin der Sommeliervereinigung Südtirol

Christine Mayr

Sommelierkurse und Prüfungen

Unsere Zielgruppe umfasst nicht nur Mitarbeiter und Unternehmer im Gastrobereich, sondern richtet sich auch an Kellereien, den Fachhandel und an alle Weinbegeisterte und –Interessierte. Dazu steht der Sommeliervereinigung Südtirol ein gut ausgebildetes, fachlich kompetentes und engagiertes Team zur Seite.

+++LAST MINUTE+++
ONLINEKURS

Kurs Stufe I

10.03. - 05.05.2021 (ONLINE)

Kurs Stufe I

Zeitraum/Periodo: 10.03. – 05.05.2021
Sprache/Lingua: Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 18.00-19.00/18.00/21.00 Uhr
Ort/Località: ONLINEKURS
Preis/Prezzo: 780,00

Kurs Stufe I

04.05. - 27.05.2021 (Brixen/Eisacktal)

Kurs Stufe I

Zeitraum/Periodo: 04.05. – 27.05.2021
Sprache/Lingua:
Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 09.00-12.00 & 13.00-16.00 Uhr
Ort/Località: Brixen/Eisacktal/Bressanone/Valle Isarco
Preis/Prezzo: 780,00

Kurs Stufe I

27.08. - 10.12.2021 (Bozen)

Kurs Stufe I

Zeitraum/Periodo: 27.08. – 10.12.2021
Sprache/Lingua: Italiano
Uhrzeiten/Orario: ore 19.30-22.30 Uhr
Ort/Località: Hotel Four Points by Sheraton (Via Bruno-Buozzi-Straße 35, 39100 Bozen/Bolzano)
Preis/Prezzo: 780,00

Kurs Stufe II

15.01. - 30.04.2021 (Bozen)

Kurs Stufe II

Zeitraum/Periodo: 15.01. – 30.04.2021
Sprache/Lingua:
Italiano
Uhrzeiten/Orario: ore 19.30-22.30 Uhr
Ort/Località: Hotel Four Points by Sheraton (Via Bruno-Buozzi-Straße 35, 39100 Bozen/Bolzano)
Preis/Prezzo: 880,00

Kurs Stufe II

02.02. - 25.02.2021 (Goldrain)

Kurs Stufe II

Zeitraum/Periodo: 02.02. – 25.02.2021
Sprache/Lingua: Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 09.00-12.00 & 13.00-16.00 Uhr
Ort/Località: Bildungshaus Schloss Goldrain/Centroconvegni Castello Coldrano (Schlossstraße 33, 39021 Goldrain/Via del Castello 33, 39021 Coldrano)
Preis/Prezzo: 880,00

Kurs Stufe II

15.03. - 10.05.2021 (Kaltern)

Kurs Stufe II

Zeitraum/Periodo: 15.03. – 10.05.2021
Sprache/Lingua: Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 18.00-21.00 Uhr
Ort/Località: Kellerei Kaltern/Cantina Caldaro (Kellereistraße 12, 39052 Kalten/Via Cantine 12, 39052 Caldaro)
Preis/Prezzo: 880,00

Kurs Stufe II

13.09. - 06.10.2021 (Brixen/Eisacktal)

Kurs Stufe II

Zeitraum/Periodo: 13.09. – 06.10.2021
Sprache/Lingua: Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 09.00-12.00 & 13.00-16.00 Uhr
Ort/Località: Brixen/Eisacktal/Bressanone/Valle Isarco
Preis/Prezzo: 880,00

Kurs Stufe III

02.03. - 25.03.2021 (Brixen)

Kurs Stufe III

Zeitraum/Periodo: 02.03. – 25.03.2021
Sprache/Lingua: Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 09.30-12.00 & 13.00-15.30 Uhr
Ort/Località: Hotel/Albergo Grüner Baum, Stufelser Gasse/Stufels 11, 39042 Brixen/Bressanone
Preis/Prezzo: 980,00

Kurs Stufe III

14.09. - 07.10.2021 (Nals)

Kurs Stufe III

Zeitraum/Periodo: 14.09. – 07.10.2021
Sprache/Lingua: Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 09.30-12.00 & 13.00-15.30 Uhr
Ort/Località: Bildungshaus/Centro di Formazione Lichtenburg (Vilpianerstraße/Via Vilpiano 27, 39010 Nals/Nalles)
Preis/Prezzo: 980,00

Kurs Stufe III

04.10. - 29.11.2021 (Kaltern)

Kurs Stufe III

Zeitraum/Periodo: 04.10. – 29.11.2021
Sprache/Lingua: Deutsch
Uhrzeiten/Orario: ore 18.00-20.30 Uhr
Ort/Località: Kellerei Kaltern/Cantina Caldaro (Kellereistraße 12, 39052 Kaltern/Via Cantine 12, 39052 Caldaro)
Preis/Prezzo: 980,00

Kurs Stufe III

12.10. - 02.12.2021 (Bozen)

Kurs Stufe III

Zeitraum/Periodo: 12.10. – 02.12.2021
Sprache/Lingua: Italiano
Uhrzeiten/Orario: ore 20.00-22.30 Uhr
Ort/Località: Hotel Four Points by Sheraton (Via Bruno-Buozzi-Straße 35, 39100 Bozen/Bolzano)
Preis/Prezzo: 980,00

Prüfung

Jänner 2021 (Bozen)

Prüfung

Zeitraum/Periodo: Deutsch & Italiano
Sprache/Lingua: Termin folgt/Data da seguire
Ort/Località: Parkhotel Luna Mondschein, Piavestraße/Via Piave 15, I-39100 Bozen/Bolzano
Preis/Prezzo: 150,00 €

Beitrag

2021

Beitrag

Der Beitrag setzt sich folgendermaßen zusammen und kann als Gesamtbetrag an die Sommeliervereinigung Südtirol überwiesen werden. Wir werden für Sie den Beitrag an die Zentrale weiterleiten.

Beitrag AIS 90,00.- €
+ Beitrag Südtirol 15,00.- €
= 105,00.- € Jahresbeitrag 2021

PROGRAMM(A) 2021

  • Kurs Stufe/Corso livello I: 10.03. – 05.05.2021 – Deutsch – ONLINE
  • Kurs Stufe/Corso livello I: 04.05. – 27.05.2021 – Deutsch – Brixen/Eisacktal/Bressanone/Valle Isarco
  • Kurs Stufe/Corso livello I: 27.08. – 10.12.2021 – Italiano – Hotel Four Points by Sheraton Bozen/Bolzano
  • Kurs Stufe/Corso livello II: 15.01. – 30.04.2021 – Italiano – Hotel Four Points by Sheraton Bozen/Bolzano
  • Kurs Stufe/Corso livello II: 02.02. – 25.02.2021 – Deutsch – Bildungshaus Schloss Goldrain/Centroconvegni Castello Coldrano
  • Kurs Stufe/Corso livello II: 15.03. – 10.05.2021 – Deutsch – Kellerei Kaltern/Cantina Caldaro
  • Kurs Stufe/Corso livello II: 13.09. – 06.10.2021 – Deutsch – Brixen/Eisacktal/Bressanone/Valle Isarco
  • Kurs Stufe/Corso livello III: 02.03. – 25.03.2021 – Deutsch – Hotel/Albergo Grüner Baum Brixen/Bressanone
  • Kurs Stufe/Corso livello III: 14.09. – 07.10.2021 – Deutsch – Bildungshaus/Centro di Formazione Lichtenburg
  • Kurs Stufe/Corso livello III: 04.10. – 29.11.2021 – Deutsch – Kellerei Kaltern/Cantina Caldaro
  • Kurs Stufe/Corso livello III: 12.10. – 02.12.2021 – Italiano – Hotel Four Points by Sheraton Bozen/Bolzano

Preise/prezzi:

  • Modul 1: € 780,00
  • Modul 2: € 880,00
  • Modul 3: € 980,00
  • Prüfung/esami: € 150,00

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl
Änderungen vorbehalten

VERKOSTUNG ONLINE
Terroir bezogene Verkostung“

Liebe Mitglieder,

im neuen Jahr bietet Eure Sommeliervereinigung wöchentlich eine terroirbezogene Verkostung on-line über ZOOM zum Preis von € 18,00 an. Nach Anmeldung auf sommelier@sommeliervereinigung.it erhält Ihr den diesbezüglichen Link zugeschickt.

Wir hoffen auf ein reges Interesse und stehen wie immer für Fragen und Informationen zu Eurer Verfügung.

SAVE THE DATE:

  • Der Gewürztraminer im Elsass – Willi Stürz – 18 Uhr – 06.04.2021
  • Orange/Amber – Wines – Bruni – 18 Uhr – 27.04.2021
  • Pignoletto – Annalisa Barison – AIS Emilia – 18 Uhr – 11.05.2021
  • Ahr – Astrid Hess – 18 Uhr – 18.05.2021

Webinar am 09.03.2021

18:00 Uhr (lingua italiana)

Webinar am 09.03.2021

Con Maria Rosaria Romano in lingua italiana

Territorio e uve della Calabria, mosaico di culture e paesaggi.

Vitigni autoctoni poco conosciuti da scoprire in un viaggio dove l’Italia un tempo era Enotria.

Tratteremo i seguenti vini:

  • Ceraudo Calabria IGT Petelia (Greco – Mantonico) 2019
  • Ceraudo Calabria IGT Grayasusi Rame (Gaglioppo) Rosato 2019
  • Ceraudo Val di Neto IGT Dattilo (Gaglioppo) rosso 2015

Tutti i tre vini possono essere acquistati da: WINESTORE: Zona Produttiva Cardano 5 – 39053 Cornedo all’Isarco BZ – Tel. + 39 0471 642106 – shop@winestore.bz.it

Webinar del 16.03.2021

alle ore 18:00 (in lingua italiana)

Webinar del 16.03.2021

Webinar al 16.03.2021 con Gabriella Demetz in lingua italiana

Il Verdicchio fra Jesi e Matelica – alla scoperta della più autentica espressione delle Marche.

Il Verdicchio, per la sua identità, versatilità ed eleganza, sta conoscendo un’importante crescita qualitativa. Al Verdicchio fresco e di pronta beva degli anni Sessanta, si affiancano oggi vini d’eccellenza di grande capacità espressiva e longevità. Esploreremo i terroir di Jesi e di Matelica e le numerose varianti del vitigno, dallo spumante al passito.

Tratteremo i seguenti vini:

  • Mirum Verdicchio di Matelica Riserva 2018
  • Colognola Verdicchio dei Castelli di Jesi Spumante Brut Musa 2018
  • Felici Verdicchio dei Castelli Di Jesi Classico Superiore 2019

Tutti i tre vini possono essere acquistati da:

WINESTORE Zona Produttiva Cardano 5 – 39053 Cornedo all’Isarco BZ– Tel. + 39 0471 642106 – shop@winestore.bz.it

Webinar am 23.03.2021

18:00 Uhr (in deutscher Sprache)

Webinar am 23.03.2021

Wallis – Die Sonnenstube der Schweiz

Umringt von hohen Gipfeln und Gletschern ist die Landschaft im Wallis nicht nur malerisch schön, sie eignet sich auch hervorragend für den Weinbau. Im Norden schützen die Berner Alpen vor feuchten Luftmassen, im Süden die Walliser Alpen und das Mont-Blanc Massiv. Durchlässige Böden und eine begrenzte Niederschlagsmenge bieten den Reben optimale Wachstumsbedingungen. Die Parallelen zu Südtirol sind also unübersehbar und zeigen sich zudem in der Rebsortenvielfalt und den kleinen Strukturen. Die knapp 5.000 Hektar Rebfläche sind auf 20.000 Besitzer aufgeteilt, in den Weinbergen finden sich 60 verschiedene Rebsorten. Kalte Nächte und warme Tage während der Lese lassen auch hier säurebetonte und aromatische Weine entstehen.

Referent: Werner Waldboth – Weinakademiker

  • Fendant sans Culotte AOC du Valais 2019, Charles Bonvin €16,30
  • Petite Arvine du Valais AOC „Valais d’Or“ 2019, Maurice Gay €20,10
  • Heida Valais AOC 2019, Cave Valcombe €20,50

Alle Weine sind bei www.schweizerweineonline.de erhältlich, die Versandkosten betragen €12 (Gesamt: €68,90)
Preis für die Veranstaltung € 18,00. Wer möchte kann sich zusätzlich die Weine bestellen.

Webinar am 30.03.2021

18:00 Uhr (in deutscher Sprache)

Webinar am 30.03.2021

Abwechslungsreiches Burgund mit Christine Mayr

  • mineralische Weine aus dem nördlichen Chablis
  • schmeichlerische  
  • und üppige Weine aus dem Mâconnais
  • sowie großartige Expressionen aus der Côte de Beaune.

Folgende Weine werden behandelt und können bei der Enoteca Gandolfi erworben werden:

  • Montagny 1er Cru Cornevent Château du Cray – Maison André Goichot – € 18,00
  • Chablis 1er Cru Vaulorent 2017 – Domaine Fèvre – € 31,48
  • Beaune du Château Blanc 1er Cru 2017 – Bouchard – € 33,18
  • Meursault Les Clous Villages 2016 – Bouchard – € 40,91
  • Puligny Montrachet Villages 2018 – Bouchard – € 52,92

Enoteca Gandolfi: Viale Druso, 349 – 39100 Bolzano, Italia, Email: enoteca@gandolfi.bz.it – Tel. 0471/920335

Webinar am 13.04.2021

18:00 Uhr (in deutscher Sprache)

Webinar am 13.04.2021

„Mal was Anderes II. Teil – DER PORTWEIN“
mit Paolo Tezzele, Referent der Südtiroler Sommeliervereinigung

Kleine Einführung in die Welt des Portweins und Verkostung von 4 verschiedenen Portweinen:

Verkostet werden:

  • 10 years Old White Port Vista Alegre 500ml
  • 10 years Old Port Vista Alegre 0,375 ml
  • 2005 LBV non filtered Vista Alegre 0,375 ml
  • 2009 Vintage Dourum 0,375 ml

Kostenpunkt: 70.00 € für die 4 Flaschen
Der Wein kann direkt bei Paolo Tezzele bestellt und abgeholt werden: paolo.tezzele@rolmail.net.
Abholpoint Bozen: Frau Christine Mayrchris.mayr@sommeliervereinigung.it
Anmeldetermin bis 23.02.21

Webinar am 20.04.2021

18:00 Uhr (in deutscher Sprache)

Webinar am 20.04.2021

JURA am 20. April 2021 – 18 Uhr

Ein magischer Ort an der Grenze zur Schweiz mit weißen Bergen und grünen Wäldern.

Der Savagnin ist mit dem Gewürztraminer verwandt. Hatten Sie das gewusst? Verkosten Sie mit uns spannende Weine aus einer wenig bekannten Region.
Die Weine können über die Sommeliervereinigung Südtirol bestellt werden:

  • Savagnin Naturé 2018 – Preis 21,25 €
  • Vin Jaune 2009 – Preis 50,15 €
  • Vin de Paille 15/16 – Preis 44,65.

Alle Weine stammen von Château d’Arlay, dem ältesten Schloß Frankreichs.
Anmeldung der Weine bis spätestens: 30.03.2021
Abholpoint Bozen: Frau Mayr Christine – chris.mayr@sommeliervereinigung.it
Abholpoint Brixen: Frau Larch Barbara – barbara@sommeliervereinigung.it

EINIGE ZAHLEN DER SOMMELIERVEREINIGUNG SÜDTIROL

0
Eingeschriebene Mitglieder
0
Kursteilnehmer 2019
0
Diplomierte Sommeliers

AIS E-DUCATIONAL

Sie können als aktives Mitglied viele Vorteile nutzen. Zu diesen zählt auch das AIS E-DUCATIONAL auf der Webseite der Associazione Italiana Sommelier.

E-Ducational ist ein Trainings- und Trainingslernwerkzeug für uns Sommeliers. Sie finden einen E-Kurs-Bereich, der sich an diejenigen richtet, die den Sommelier-Kurs besuchen, siehe zur Schulung der Kursinhalte wie auch zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Ein E-Sommelier-Bereich wird ebenfalls verfügbar sein, der eine kontinuierliche Schulung der Kursinhalte ermöglicht. Die Registrierung ist aktiven Mitgliedern vorbehalten.

Der Weinakademiker

Das Weinakademiker Diploma – eine Ausbildung der Weinakademie Österreich in Kooperation mit der Hochschule Geisenheim und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Campus Wädenswil – ist eine Qualifikation, die umfassendes, aktuelles Wissen über Weinbau und Kellerwirtschaft, Weinmarkt und Weinbusiness, Weinbauländer der Welt und deren Weine inkl. Schaumweine und Aufgespritete Weine sowie Spirituosen bestätigt und professionelle Weinverkostungs- und Weinbewertungsfähigkeiten attestiert. Erfolgreichen Absolventen kann der Titel WEINAKADEMIKER verliehen werden. Diese Ausbildung stellt auch eine der empfohlenen Vorstufen auf dem Weg zum elitären Master of Wine (MW) dar.

Genauere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Kursen finden Sie hier:

Nach Besuch der Stufe II des Sommelierkurses kann man direkt in das Aufbau-Seminar 2 einsteigen. Dieses ersetzt jedoch nicht die Stufe III des Sommelierkurses.

Durch die Zusammenarbeit mit der Weinakademie Südtirol erhalten alle Mitglieder, welche mit der Zahlung des Mitgliedsbeitrages des laufenden Jahres in Ordnung sind, auf zahlreiche Veranstaltungen und Fortbildungen einen Preisnachlass von 10%.

Weinseminare der Weinakademie Südtirol

Das Weinakademiker Diploma – eine Ausbildung der Weinakademie Österreich in Kooperation mit der Hochschule Geisenheim und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Campus Wädenswil – ist eine Qualifikation, die umfassendes, aktuelles Wissen über Weinbau und Kellerwirtschaft, Weinmarkt und Weinbusiness, Weinbauländer der Welt und deren Weine inkl. Schaumweine und Aufgespritete Weine sowie Spirituosen bestätigt und professionelle Weinverkostungs- und Weinbewertungsfähigkeiten attestiert. Erfolgreichen Absolventen kann der Titel WEINAKADEMIKER verliehen werden. Diese Ausbildung stellt auch eine der empfohlenen Vorstufen auf dem Weg zum elitären Master of Wine (MW) dar.

Genauere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den einzelnen Kursen finden Sie hier:

Nach Besuch der Stufe II des Sommelierkurses kann man direkt in das Aufbau-Seminar 2 einsteigen. Dieses ersetzt jedoch nicht die Stufe III des Sommelierkurses.

Durch die Zusammenarbeit mit der Weinakademie Südtirol erhalten alle Mitglieder, welche mit der Zahlung des Mitgliedsbeitrages des laufenden Jahres in Ordnung sind, auf zahlreiche Veranstaltungen und Fortbildungen einen Preisnachlass von 10%.

„Ein Sommelier muss sich auf seine sensorischen Fähigkeiten verlassen können, um das Genuss-Produkt Wein richtig zu verstehen und einsetzen zu können.“

Christine Mayr, Präsidentin

„Ein Sommelier muss sich auf seine sensorischen Fähigkeiten verlassen können, um das Genuss-Produkt Wein richtig zu verstehen und einsetzen zu können.“

Christine Mayr, Präsidentin

À Votre Santé!

Nehmen wir an sie heißen Klaus und Katharina – nur um ein paar Namen zu nennen – wahrscheinlich wären sie gar nicht erfreut, wenn man sie einfach in Werner und Susanne umbenennen würde, noch dazu ohne Grund! Deshalb sollte man auch bei einigen Weinbezeichnungen vielmehr Sorgfalt walten lassen!

Der Genussberater für den Gast

… und genau das lernen Sie von unseren qualifizierten, kompetenten und ausgebildeten Referenten.

À Votre Santé!

Nehmen wir an sie heißen Klaus und Katharina – nur um ein paar Namen zu nennen – wahrscheinlich wären sie gar nicht erfreut, wenn man sie einfach in Werner und Susanne umbenennen würde, noch dazu ohne Grund! Deshalb sollte man auch bei einigen Weinbezeichnungen vielmehr Sorgfalt walten lassen!

Der Genussberater für den Gast

… und genau das lernen Sie von unseren qualifizierten, kompetenten und ausgebildeten Referenten.

Unsere Servicebrigade

NEWSLETTER – DAS ABO: Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit Nutzung unserer Dienste bzw. Anmeldung stimmen Sie den Bestimmungen der Datenschutzerklärung zu.

News & Stories

Die Korken knallen

Event, Reportage, Stories|

Die Kellerei Kurtatsch hat mit ihrer jüngsten „Perle“, den 600 Blanc de Blancs Pas Dosè 2014 DOC auf die im Jahre 1900 gegründete Kellerei, auf das 120 Jahr-Jubiläum und den Um- bzw. Neubau angestoßen und sich mit dem geeigneten flüssigen Produkt gebührend beschenkt und belohnt.

Mut zum Risiko

Reportage, Stories, Verkostung, Weinbaugebiet|

Die Kellerei St. Pauls hat sich neu aufgestellt und sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Das Führungstrio der Kellerei erklärt den besonderen Charakter der Paulsner Weine – und verrät, auf welche Themen man in Zukunft verstärkt setzen will.

Der Magier der feinen Bläschen

Porträt, Stories, Verkostung|

Als Sepp in jungen Jahren das Handwerk der Önologie erlernte, hätte er sich wohl nie träumen lassen, als Pionier in die Geschichte der Südtiroler Sektproduktion einzugehen. Und doch stellte er 1979 als einer der ersten Erzeuger Schaumweinflaschen in Mölten auf 1200 Meter her.

News & Storie

Die Korken knallen

Event, Reportage, Stories|

Die Kellerei Kurtatsch hat mit ihrer jüngsten „Perle“, den 600 Blanc de Blancs Pas Dosè 2014 DOC auf die im Jahre 1900 gegründete Kellerei, auf das 120 Jahr-Jubiläum und den Um- bzw. Neubau angestoßen und sich mit dem geeigneten flüssigen Produkt gebührend beschenkt und belohnt.

Mut zum Risiko

Reportage, Stories, Verkostung, Weinbaugebiet|

Die Kellerei St. Pauls hat sich neu aufgestellt und sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Das Führungstrio der Kellerei erklärt den besonderen Charakter der Paulsner Weine – und verrät, auf welche Themen man in Zukunft verstärkt setzen will.

Der Magier der feinen Bläschen

Porträt, Stories, Verkostung|

Als Sepp in jungen Jahren das Handwerk der Önologie erlernte, hätte er sich wohl nie träumen lassen, als Pionier in die Geschichte der Südtiroler Sektproduktion einzugehen. Und doch stellte er 1979 als einer der ersten Erzeuger Schaumweinflaschen in Mölten auf 1200 Meter her.

Das Weinmagazin der
Südtiroler Sommeliervereinigung

Events

Wichtige Termine, anstehende Events und Weinreisen

GUTSCHEIN: Mit einem unserer Gutscheine schenken Sie Ihren Liebsten einen Sommelierkurs.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten einverstanden.

Mit Nutzung unserer Dienste bzw. Anmeldung stimmen Sie den Bestimmungen der Datenschutzerklärung zu.

Unsere Jobbörse

Neues AIS-Statut

Unsere Mitgliedschaft