Stories2020-10-19T02:00:30+02:00

Südtiroler Weinwelt: Quo vadis?

Analyse, Reportage, Stories|

Der Wein und die Corona-Krise. Die Online-Vermarktung. Die optimale Sorten-Lagen-Abstimmung. Hat der Vernatsch noch Zukunft? Der neue Präsident des Konsortiums Südtirol Wein, Andreas Kofler, sein Stellvertreter Martin Foradori und Direktor Eduard Bernhart im großen Interview.

Der Wein-Report

Analyse, Info, Reportage, Stories|

Die Rebfläche in Südtirol bei den roten Sorten hat sich deutlich verringert, während jene der weißen Sorten stark zugenommen hat. Alles über die Entwicklung der Weinanbaufläche in Südtirol.

Mut zum Risiko

Reportage, Stories, Verkostung, Weinbaugebiet|

Die Kellerei St. Pauls hat sich neu aufgestellt und sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Das Führungstrio der Kellerei erklärt den besonderen Charakter der Paulsner Weine – und verrät, auf welche Themen man in Zukunft verstärkt setzen will.

Der Magier der feinen Bläschen

Porträt, Stories, Verkostung|

Als Sepp in jungen Jahren das Handwerk der Önologie erlernte, hätte er sich wohl nie träumen lassen, als Pionier in die Geschichte der Südtiroler Sektproduktion einzugehen. Und doch stellte er 1979 als einer der ersten Erzeuger Schaumweinflaschen in Mölten auf 1200 Meter her.

Südtirols Whisky-König

Porträt, Reportage, Stories|

Er ist ein Visionär, der sich mit seinem Whisky PUNI einen Namen gemacht und jetzt auch noch den Ritterschlag vom Whisky-Papst Jim Murray erhalten hat: Albrecht Ebensperger. Ein Sommergespräch mit dem Urvinschger und seinem Sohn Lukas.

Alles steckt in der Traube

Reportage, Stories|

Die große Verkostung in der Kellerei Kurtatsch: „Alles, was einen guten Wein ausmacht, steckt in der Traube“. Präsident Andreas Kofler und Kellermeister Othmar Donà hatten die Dionysos-Redaktion eingeladen, neue und alte Jahrgänge der Kellerei genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Gipfel-Stürmerin

Porträt|

Gisela Schneider ist angekommen. Die Sommelière ist lebhaft, scharfsinnig, sprachbegabt. Ein Porträt über eine begeisterte Klettererin, die Gourmet- und Weinwelt perfekt zu verschmelzen vermag.

Registrazione al corso

Info|

L’Associazione Italiana Sommelier Alto Adige fu fondata più di 40 anni fa per unire un gruppo di professionisti nel settore alberghiero ed enogastronomico. In questi anni di attività il gruppo si è trasformato da una associazione dedita ai corsi AIS ad un centro di formazione professionale, con l’obiettivo di creare, completare e divulgare la cultura del vino in Alto Adige.

Contenuto del corso

Info|

Da oltre 40 anni l'Associazione Sommelier Alto Adige si è evoluta da unico organizzatore di corsi a centro di formazione professionale e strutturato. Il suo scopo è promuovere, sostenere e, soprattutto, trasmettere la cultura del vino in Alto Adige attraverso un programma di formazione sostenibile.

Contenuto del corso Livello 3

Info|

Livello 3: l'adattamento di cibo e vino è il momento più atteso della formazione dei sommelier! Il corso conduce dalla teoria di una rappresentazione grafica all'applicazione pratica dei principi di adattamento cibo e vino. Alla fine del corso vi è in programma una cena didattica per mettere in pratica tutto quello imparato in precedenza.

Contenuto del corso Livello 2

Info|

Livello 2: il linguaggio del vino e le tecniche di degustazione vengono approfonditi. Il mondo del vino si apre per i partecipanti del corso di secondo livello: in programma enografia nazionale e internazionale. Sarà un viaggio virtuale nel mondo.

Newsletter-ABO: Rimani aggiornato!

    Utilizzando i nostri servizi o registrandoti, accetti i termini dell’informativa sulla privacy.

    Go to Top