Südtiroler Weinwelt: Quo vadis?

2021-08-26T17:19:25+02:00

Der Wein und die Corona-Krise. Die Online-Vermarktung. Die optimale Sorten-Lagen-Abstimmung. Hat der Vernatsch noch Zukunft? Der neue Präsident des Konsortiums Südtirol Wein, Andreas Kofler, sein Stellvertreter Martin Foradori und Direktor Eduard Bernhart im großen Interview.

Südtiroler Weinwelt: Quo vadis?2021-08-26T17:19:25+02:00

Il sommelier

2021-08-26T17:16:43+02:00

Antonello Maietta: L’evoluzione del ruolo del sommelier e le nuove professioni del vino.

Il sommelier2021-08-26T17:16:43+02:00

Un bel regalo di Cotarella

2021-08-26T16:59:32+02:00

Per festeggiare i 60 anni dalla fondazione, la Cantina Valle Isarco si è fatta un bel regalo, la collaborazione con uno dei più famosi e potenti enologi italiani: Riccardo Cotarella.

Un bel regalo di Cotarella2021-08-26T16:59:32+02:00

Der Wein-Report

2020-10-19T01:33:46+02:00

Die Rebfläche in Südtirol bei den roten Sorten hat sich deutlich verringert, während jene der weißen Sorten stark zugenommen hat. Alles über die Entwicklung der Weinanbaufläche in Südtirol.

Der Wein-Report2020-10-19T01:33:46+02:00

Weinkultur seit 1142

2020-10-19T01:36:18+02:00

Beinahe 900 Jahre hat es auf dem Buckel und Wein hat hier Tradition. Das Kloster Neustift, gegründet im Jahr 1142, zählt zu den ältesten Kellereien Italiens.

Weinkultur seit 11422020-10-19T01:36:18+02:00

La Cantina Valle Isarco

2020-10-19T01:37:00+02:00

La più piccola e giovane delle cantine produttori dell’Alto Adige sorge in un’area viticola tra le più speciali: la Valle Isarco, il terroir più settentrionale d’Italia.

La Cantina Valle Isarco2020-10-19T01:37:00+02:00

Mut zum Risiko

2020-10-19T01:40:41+02:00

Die Kellerei St. Pauls hat sich neu aufgestellt und sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Das Führungstrio der Kellerei erklärt den besonderen Charakter der Paulsner Weine – und verrät, auf welche Themen man in Zukunft verstärkt setzen will.

Mut zum Risiko2020-10-19T01:40:41+02:00

Der Magier der feinen Bläschen

2020-10-19T01:43:41+02:00

Als Sepp in jungen Jahren das Handwerk der Önologie erlernte, hätte er sich wohl nie träumen lassen, als Pionier in die Geschichte der Südtiroler Sektproduktion einzugehen. Und doch stellte er 1979 als einer der ersten Erzeuger Schaumweinflaschen in Mölten auf 1200 Meter her.

Der Magier der feinen Bläschen2020-10-19T01:43:41+02:00
Nach oben